Vollblut-Buchhaltung mit Rechtsberatung

Mehr als 30 Jahre Berufserfahrung: Das hat die Buchhaltungsexpertin Britta Moritzer, denn bereits seit ihrer Lehrzeit ist sie in der Buchhaltung tätig. Im Laufe ihrer beruflichen Tätigkeit kamen Fachkenntnisse dazu wie Bilanzbuchhaltung und Personalverrechnung und schließlich 2013 der Abschluss General Master of Legal Studies in...
121
121
Buchhaltungsaufgaben gekoppelt mit Beratung in den Bereichen Arbeitsrecht, Sozialversicherungs- und Steuerrecht bietet die Buchhaltungs- und Wirtschaftsrechtsexpertin Britta Moritzer.
Buchhaltungsaufgaben gekoppelt mit Beratung in den Bereichen Arbeitsrecht, Sozialversicherungs- und Steuerrecht bietet die Buchhaltungs- und Wirtschaftsrechtsexpertin Britta Moritzer.

Mehr als 30 Jahre Berufserfahrung: Das hat die Buchhaltungsexpertin Britta Moritzer, denn bereits seit ihrer Lehrzeit ist sie in der Buchhaltung tätig. Im Laufe ihrer beruflichen Tätigkeit kamen Fachkenntnisse dazu wie Bilanzbuchhaltung und Personalverrechnung und schließlich 2013 der Abschluss General Master of Legal Studies in Europa- und Wirtschaftsrecht an der Donauuniversität Krems. Moritzer war viele Jahre in KMU-Betrieben, in Konzernen sowie in Steuerberatungskanzleien tätig, bevor sie sich 2006 selbstständig machte. „Ich bin schon seit meiner Lehrzeit mit dem ‚Buchhaltungsvirus‘ infiziert. Ausschlaggebend für meinen Schritt zur Selbstständigkeit war die Freude an der abwechslungsreichen Tätigkeit, da man viele unterschiedliche Unternehmen betreut, dadurch viel Neues kennenlernt und darüber hinaus viel Kundenkontakt hat“, berichtet Moritzer. Mit ihrem Mann, der als Unternehmensberater tätig ist, hat sie sich zur Firmengemeinschaft WOB-Wirtschaftsconsult zusammengeschlossen

Der Beweggrund, neben ihrer Tätigkeit noch ein Studium zu absolvieren, war die zunehmende Komplexität der Gesetze besonders im grenzüberschreitenden Bereich. Zusätzlich zu den klassischen Buchhaltungsaufgaben wie Einnahmen-Ausgaben-Rechnung, Finanzbuchhaltung, Mahnwesen, Jahresabschluss, Kostenrechnung und Controlling kann Moritzer durch ihr Studium im Bereich Personalverrechnung neben der Durchführung der laufenden Lohnverrechnung auch Zusatzleistungen wie die Beratung in den Bereichen Arbeitsrecht, Sozialversicherungs- und Steuerrecht anbieten. „Wichtig ist mir, mein Wissen mit Fortbildungen auf dem aktuellen Stand zu halten und die Neuerungen meinen Kunden zu vermitteln“, betont Moritzer. Flexibilität ist bei Moritzer selbstverständlich: Sie erledigt auf Kundenwunsch sämtliche Buchhaltungsaufgaben vor Ort beim Kunden in der eigenen Firmensoftware. Zu ihren Kunden zählen kleine und mittlere Betriebe im Bereich Gastgewerbe, Handel, Handwerk, Dienstleistung wie Unternehmensberatung, Massage und Tierbetreuung sowie Baugewerbe.

Kontakt:
Britta Moritzer, MLS
WOB-Wirtschaftsconsult
Innerwall 48
5164 Seeham
Tel.: 0660/6578225
E-Mail: b.moritzer@wob-wirtschaftsconsult.at
Internet: www.wob-wirtschaftsconsult.at