Verbraucherrechte-Richtlinie bringt wesentliche Änderungen für E-Commerce und Webshops

Infolge der innerstaatlichen Umsetzung der VerbraucherrechteRL im Rahmen des Verbraucherrechte-Richtlinie-Umsetzungsgesetz (VRUG) gibt es massiven Handlungs- und Änderungsbedarf im E-Commerce bzw. bei Webshops. Obwohl die Umsetzungsgesetze erst mit 26.5.2014 im Bundesgesetzblatt verlautbart wurden, treten die Änderungen bereits mit 13.6.2014 in Kraft. Bis zu diesem Zeitpunkt müssen...
720
720
Ubit_Informationstechnologie
Man tapping on e-mail symbol on tablet computer

Infolge der innerstaatlichen Umsetzung der VerbraucherrechteRL im Rahmen des Verbraucherrechte-Richtlinie-Umsetzungsgesetz (VRUG) gibt es massiven Handlungs- und Änderungsbedarf im E-Commerce bzw. bei Webshops.

Obwohl die Umsetzungsgesetze erst mit 26.5.2014 im Bundesgesetzblatt verlautbart wurden, treten die Änderungen bereits mit 13.6.2014 in Kraft. Bis zu diesem Zeitpunkt müssen umfangreiche Änderungen in den Webauftritten bzw. im Rahmen der vor- und nachvertraglichen Informationspflicht durchgeführt werden. Hier finden Sie Informationsmaterial, Checklisten und Präsentation zu diesem Thema.

 

Beitragsbild: © WKO