Beratungsprozesse normgerecht gestalten

Am 26. November fand im WIFI Salzburg ein UBIT Success-Intensivworkshop der Fachgruppe UBIT Salzburg statt. Im Fokus stand die ISO-Norm 20700 für Unternehmensberatung. Referentin Mag. Claudia M. Strohmaier, CMC von cms consulting e.U. brachte den zehn Teilnehmern die Bedeutung, Vorteile und Anwendungsbereiche der ISO-Norm anhand...
43
43
Niklas, Strohmaier, Winter
V. l.: Fachgruppengeschäftsführer Dr. Martin Niklas, Referentin Mag. Claudia M. Strohmaier, CMC und Fachgruppenobmann DI Gernot Winter, CMC, CSE beim UBIT Success-Intensivworkshop zur ISO-Norm 20700 für Unternehmensberatung

Am 26. November fand im WIFI Salzburg ein UBIT Success-Intensivworkshop der Fachgruppe UBIT Salzburg statt. Im Fokus stand die ISO-Norm 20700 für Unternehmensberatung. Referentin Mag. Claudia M. Strohmaier, CMC von cms consulting e.U. brachte den zehn Teilnehmern die Bedeutung, Vorteile und Anwendungsbereiche der ISO-Norm anhand von Praxisbeispielen näher. Die Norm, die im letzten Jahr veröffentlicht wurde, bildet den „State of the Art“-Beratungsprozess umfassend ab. Durch den Workshop wurden die Teilnehmer befähigt, Beratungsprozesse der ISO-Norm entsprechend im täglichen Tätigkeitsbereich anzuwenden.

Hier gibt es weitere Infos zur ISO-Norm 20700.

Bilder der Veranstaltung:

UBIT Success ISO-Norm 26.11.2018