Kompaktes Branchen-Update bei den Salzburger Bildungstagen

Am 29. und 30. November fand mit den 16. Salzburger Bildungstagen im WIFI Salzburg eine wichtige Fortbildungsveranstaltung der Berufsgruppe Buchhaltung statt. In acht Vorträgen bekamen die 160 Teilnehmer Einblick in aktuelle Buchhaltungsthemen und ihre rechtlichen Aspekte. In den Kurzseminaren zu Themen wie „Neues und Aktuelles...
53
53
Salzburger Bildungstage
UBIT- Geschäftsführer Dr. Martin Niklas, Elke Steinbacher, Berufsgruppensprecherin Buchhaltung, Fachgruppenobmann DI Gernot Winter, CMC, CSE und Wolfgang Maislinger vom Bilanzbuchhalter und Controllerclub Salzburg

Am 29. und 30. November fand mit den 16. Salzburger Bildungstagen im WIFI Salzburg eine wichtige Fortbildungsveranstaltung der Berufsgruppe Buchhaltung statt. In acht Vorträgen bekamen die 160 Teilnehmer Einblick in aktuelle Buchhaltungsthemen und ihre rechtlichen Aspekte.

In den Kurzseminaren zu Themen wie „Neues und Aktuelles aus der Einkommenssteuer“, „Krankheitskosten und Behinderung im Steuerrecht“, „Aktuelle Änderungen in der Lohnverrechung“ oder „Sozialversicherung-Update“ vermittelten Experten der Buchhaltungsbranche einen aktuellen Überblick und brachten die Teilnehmer auf den neuesten Stand. Zur Auflockerung gab es an den Kurstagen auch Bewegungstipps für die Besucher.

 „Die Buchhaltungsberufe sind laufend mit Änderungen konfrontiert. In unserer Branche ist es notwendig, stets auf dem neuesten Stand zu sein, um die Buchhaltungsagenden den Vorgaben entsprechend abzuwickeln. Die Salzburger Bildungstage bieten einen Überblick über Änderungen und Neuerungen in kompakter Weise. Sie bieten zudem eine Möglichkeit zur hochwertigen Weiterbildung und damit der Weiterbildungsverpflichtung unseres Berufsstands nachzukommen“, sagt Elke Steinbacher, Berufsgruppensprecherin Buchhaltung der UBIT Salzburg.

Auch der Unterhaltungsfaktor kam bei den Bildungstagen nicht zu kurz: Als Rahmenprogramm wurde gemeinsam die Führung „Barocke Macht – Barocke Pracht auf den Spuren der Fürstenerzbischöfe im DomQuartier Salzburg besucht. Das informative Abendprogramm fand beim gemütlichen Beisammensein im Stieglkeller seinen Ausklang.

Veranstaltet wurden die Bildungstage von Bilanzbuchhalter & Controllerclub Salzburg, unterstützt von der UBIT Salzburg als Sponsor.