Betriebsbesichtigung mit Einblicken ins Programmieren

Die Open Source Experts Group veranstaltete am 23. Mai eine Exkursion mit Betriebsbesichtigung beim Radstädter e-Solutions-Spezialisten has.to.be, bekannt für seine erfolgreichen Lösungen im Bereich E-Mobilität und Ladestationen-Management. Im Anschluss fand vor Ort ein Coding Dojo der Salzburger Python User Group statt und gab Gelegenheit, die...
83
83
Ubit_Informationstechnologie-1132x670

Die Open Source Experts Group veranstaltete am 23. Mai eine Exkursion mit Betriebsbesichtigung beim Radstädter e-Solutions-Spezialisten has.to.be, bekannt für seine erfolgreichen Lösungen im Bereich E-Mobilität und Ladestationen-Management. Im Anschluss fand vor Ort ein Coding Dojo der Salzburger Python User Group statt und gab Gelegenheit, die Open Source-Programmiersprache Python kennenzulernen. „Open Source Software ist für Unternehmen eine interessante und kostengünstige Alternative. Sie ist sehr flexibel einsetzbar und lässt sich gut an die betrieblichen Erfordernisse anpassen – ohne starre Lizenzen“, erklärt Exkursionsleiter Ing. Ernst Forsthofer, Landessprecher der Open Source Experts Group, den Vorteil quelloffener Software-Lösungen.

Die Gastgeber der Exkursion der Salzburger OpenSource Experts Group: Alexander Kirchgasser undMartin Klässner, Geschäftsführer von has.to.be (Bild ©Andreas Hauch)