Lehrgang WebAccessibility: So gestaltet man das Web barrierefrei

Die Fachgruppe UBIT hat gemeinsam mit ihrer Qualitätsakademie incite vom 8. bis 10. Juni den Lehrgang „WebAccessibility“ veranstaltet. An drei intensiven Tagen haben die motivierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer gelernt, wie Websites barrierefrei gestaltet werden können. Entwickelt wurde das Seminar von der Hilfsgemeinschaft der Blinden und...
584
584
Copyright: Privat
Die Teilnehmer des Lehrgangs WebAccessibility.

Die Fachgruppe UBIT hat gemeinsam mit ihrer Qualitätsakademie incite vom 8. bis 10. Juni den Lehrgang „WebAccessibility“ veranstaltet.

An drei intensiven Tagen haben die motivierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer gelernt, wie Websites barrierefrei gestaltet werden können. Entwickelt wurde das Seminar von der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreich. Zum Abschluss wurden allen Teilnehmern das  Zertifikat „Certified WebAccessibility Expert“ überreicht.

Copyright: Privat
Die Teilnehmer des Lehrgangs WebAccessibility.
Copyright: Privat
Erfolgreich teilgenommen: Zum Abschluss gab es dafür ein Zertifikat.
Copyright: Privat
Lehrgang WebAccessibility: Damit auch blinde und sehschwache Menschen Zugang zum Internet haben.
Copyright: Privat
So sehen glückliche Teilnehmer aus: Zum Schluss gab es ein Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang.