UBIT-Seminar: Wie aus Ideen erfolgreiche Produkte werden

Wie kann Innovation in KMUs gelingen? Dieser Frage widmet sich ein Seminar für Mitglieder der Fachgruppe UBIT aus der Reihe UBIT Success am 4. und 5. Mai 2017. Im 1,5-tägigen Seminar mit dem Titel „Innovation macht aus Ideen erfolgreiche Produkte: Arbeiten an einer Kultur des...
57
57
ON_Business_web-1132x670

Wie kann Innovation in KMUs gelingen? Dieser Frage widmet sich ein Seminar für Mitglieder der Fachgruppe UBIT aus der Reihe UBIT Success am 4. und 5. Mai 2017. Im 1,5-tägigen Seminar mit dem Titel „Innovation macht aus Ideen erfolgreiche Produkte: Arbeiten an einer Kultur des Neuen“ lernen die Teilnehmer, wie der Prozess der Einführung neuer Produkte oder Services erfolgreich begleitet wird.

Von der Idee zum erfolgreichen Produkt ist es ein langer Weg: Das innovativste Produkt ist zum Scheitern verurteilt, wenn notwendige Schritte in der Einführung unbeachtet bleiben. Ziel des Seminars ist es, die eigenen Fähigkeiten auszubauen, um Innovationsprozesse erfolgreich gestalten und begleiten zu können.

Von Experten praxisnah lernen

Mag. Dr. Bernhard Rothbucher
Mag. Dr. Bernhard Rothbucher
Rudolf Moser, MTD
Rudolf Moser, MTD

Die beiden Referenten Mag. Dr. Bernhard Rothbucher und Rudolf Moser, MTD, kennen die Schwierigkeiten, die sich ergeben, wenn Neues im Unternehmen umgesetzt werden soll, denn sie kommen aus der betrieblichen Praxis. Rothbucher ist im Bereich Design und Marke tätig, hält zahlreiche Patente und hat Design- und Businesspreise gewonnen. Moser hat langjährige Erfahrung als leitender Angestellter in technischen Unternehmen und ist Berater für entwickelnde Unternehmen. Beide unterrichten im Hochschulbereich – wie etwa am Institut für Industrial Design der Universität Linz und an der FH Salzburg. Mit ihrem Innovations-Unternehmen Synowaytion erreichten sie den 3. Platz beim Salzburger Wirtschaftspreis.

Durch die Simulation eines vollständigen Innovationszyklus eines Produktes erleben die Seminarteilnehmer, welche Schwierigkeiten sich bei der Einführung von neuen Produkten und Services ergeben. Die Referenten geben den Teilnehmern durch Vortrag und praktischen Übungen Werkzeuge in die Hand, um ungenutzte Potenziale zu erkennen, zu nützen und die nötigen Prozesse erfolgreich zu gestalten. Das 1,5-tägige Seminar für UBIT-Mitglieder findet am 4. und 5. Mai 2017 im Schloss Urstein in Puch  statt und kostet € 250. Die Teilnehmerzahl ist limitiert, die Anmeldung ist bis 20. April möglich. Hier geht es zur Einladung (PDF).