aktiv gestalten: Erfolgreiches Führen durch achtsamen Umgang mit sich selbst

Ein aktiv gestalten-Vortrag der Fachgruppe UBIT Salzburg am 6. März ist dem Thema gewidmet, wie es gelingt, mit Mindful Leadership sich selbst und andere nachhaltig zu motivieren. Mag. Florian Karasek, Sportwissenschaftler und Personalcoach „Wenn es mir gut geht, kann ich andere unterstützen“, weiß Referent Herbert...
260
260
Teilnehmer bei Vortrag
Achtsamkeit im Umgang mit sich selbst ist wichtig, um erfolgreich zu führen. Wie es geht, erfahren alle Interessierten beim aktiv gestalten-Vortrag am 6. März.

Ein aktiv gestalten-Vortrag der Fachgruppe UBIT Salzburg am 6. März ist dem Thema gewidmet, wie es gelingt, mit Mindful Leadership sich selbst und andere nachhaltig zu motivieren.

Mann bei Sportübungen
Mag. Florian Karasek, Sportwissenschaftler und Personalcoach

„Wenn es mir gut geht, kann ich andere unterstützen“, weiß Referent Herbert Reindl MSc. Der Organisations- und Unternehmensberater mit Schwerpunkt Interpersonelle Kommunikation in heraufordernden Situationen und Leadership und der Sportwissenschaftler und Personalcoach Mag. Florian Karasek zeigen beim Vortrag „Mindful Leadership – Mindful Self-Care“, wie Unternehmer achtsamen Umgang mit sich selbst lernen, denn das ist die Voraussetzung für einen wertschätzenden und motivierenden Umgang mit Mitarbeitern. Karasek und Reindl wissen, wie wichtig die Verknüpfung von Körper und Geist sind, denn sie sind mit ihrem Unternehmen frischluft outdoor fitness world franchise GmbH im Fitnesssektor und in der betrieblichen Gesundheitsförderung tätig. Sie stellen im Vortrag auch kleine Bewegungseinheit vor und sprechen über Lifestyle-Änderungen, durch die sich motivierende Erfolge erzielen lassen.

Herbert Reindl
Herbert Reindl MSc, Organisations- und Unternehmensberater
Kredit Foto GRAF Susi

„Der Führungsansatz Mindful Leadership nutzt die Erkenntnisse der Achtsamkeitspraxis für ein erfolgreiches Führen mit Wertschätzung, Empathie und Kongruenz. Wer lernt, mit Belastungen besser umzugehen und selbst bewusster und achtsamer zu leben, schafft die Voraussetzung für ein erfolgreiches Führen der Mitarbeiter“, sagt Mag. Matthias Reitshammer, CMC, Berufsgruppensprecher Unternehmensberatung der Fachgruppe UBIT. Ergänzend zur Veranstaltung wird es am 4./5. April ein 1,5-tägiges UBIT-Success-Seminar „Mindful Self-Care: Energie und Kraft tanken“ geben.

Der aktiv gestalten-Vortrag „Mindful Leadership – Mindful Selfcare“ findet am Aschermittwoch, 6. März, ab 18 Uhr im Kavalierhaus Klessheim statt. Im Anschluss lädt die Fachgruppe UBIT zu einem gesunden Heringschmaus mit der Gelegenheit zum Networking ein. Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten und ist kostenfrei.

Einladung und Programm

Gleich hier anmelden!