Zum Hauptinhalt springen

Get together beim Constantinus Nominierten Lunch

Der Nominierten Lunch der Fachgruppe UBIT stand gleich mehrfach unter dem Motto der 3G-Regel: Getestet, Geimpft oder Genesen sowie gleichermaßen Großartig, Grandios und Grenzenlos wurden die drei nominierten Salzburger Unternehmen am 30. Juli zum kulinarischen Nominierten Lunch des Constantinus Award ins Imlauer Sky Restaurant geladen....
594
594
Get togehter beim Constantinus Nominierten Lunch
vlnr.: UBIT GF Dr. Martin Niklas, Spartenobmann IC Kommerzialrat Dr. Wolfgang Reiger CSE, Mag. Hannes Markowitsch, Finance Business Partner Verena Sommerfeldt, growtoo GFs Klaus Stenico und Alexander Kirchgasser, UBIT Berufgsgruppensprecherin für Buchhaltungsberufe Elke Steinbacher Certified Accountant, Fachgruppenobmann Mag. Hansjörg Weitgasser, CMC CSE

Der Nominierten Lunch der Fachgruppe UBIT stand gleich mehrfach unter dem Motto der 3G-Regel: Getestet, Geimpft oder Genesen sowie gleichermaßen Großartig, Grandios und Grenzenlos wurden die drei nominierten Salzburger Unternehmen am 30. Juli zum kulinarischen Nominierten Lunch des Constantinus Award ins Imlauer Sky Restaurant geladen.

Als Gastgeber begrüßten UBIT Fachgruppenobmann Mag. Hansjörg Weitgasser, CMC CSE, UBIT Geschäftsführer Dr. Martin Niklas sowie die Berufsgruppensprecherin für Buchhaltung Elke Steinbacher Certified Accountant und IC Spartenobmann Kommerzialrat Dr. Wolfgang Reiger CSE, die nominierten Unternehmer*innen.

„Die 81-köpfige Constantinus-Expertenjury hat 43 Projekte für den Constantinus Award 2021 nominiert. Aus Salzburg wurden gleich drei Unternehmen nominiert, was uns besonders freut“, so UBIT Fachgruppenobmann Mag. Hansjörg Weitgasser, CMC CSE. Gemeinsam ist man sich einig: „Gerade jetzt sind zukunftsweisende Strategien der notwendige Turbo für den Aufschwung. Die Einreichungen in diesem Jahr dokumentieren das auf beeindruckende Weise.“

Bevor am 23. September die finalen Siegerprojekte in Schloss Laxenburg ausgezeichnet werden, schuf die Fachgruppe UBIT mit dem Nominierten Lunch eine ansprechende Plattform, sich über Projekte, Zukunftsvisionen und unternehmerische Ziele auszutauschen.

Das sind Salzburgs nominierte Unternehmen:

Die Constantinus-Preisverleihung versammelt so das Who-is-Who der österreichischen Beratungs-, Buchhaltungs- und IT-Szene vor eindrucksvoller Kulisse. Im Zuge einer feierlichen Verleihung werden die Awards vergeben. Nicht umsonst wurde der Constantinus Award in den letzten Jahren zum herausragenden Qualitätssiegel der Branche.