Strategische Planung sichert die Liquidität heimischer Betriebe

Viele heimische Unternehmen benötigen dringend solide Zukunftsstrategien, um ihre Liquidität zu sichern. Eine fundierte strategische Planung macht Unternehmen krisenfit. Salzburger Betriebe leiden stark unter den durch die Corona-Krise verursachten Betriebsunterbrechungen und sind zum Teil existenzgefährdet. „Was Unternehmen dringend brauchen, ist eine auch in Krisenzeiten gesicherte...
13
13
Gernot Winter
„Um für Krisen gerüstet zu sein, ist eine professionelle Strategieentwicklung und vorausschauende Planung im Unternehmen wichtig“, sagt Fachgruppenobmann, DI Gernot Winter, CMC.

Viele heimische Unternehmen benötigen dringend solide Zukunftsstrategien, um ihre Liquidität zu sichern. Eine fundierte strategische Planung macht Unternehmen krisenfit.

Salzburger Betriebe leiden stark unter den durch die Corona-Krise verursachten Betriebsunterbrechungen und sind zum Teil existenzgefährdet. „Was Unternehmen dringend brauchen, ist eine auch in Krisenzeiten gesicherte Liquidität“, sagt DI Gernot Winter, CMC, Obmann der Fachgruppe Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT (UBIT). Die finanziellen Hilfspakete der Bundesregierung sind für Klein- und Mittelbetriebe wie für große Unternehmen von enormer Wichtigkeit. „Unsere Mitgliedsbetriebe begleiten mit ihrer Erfahrung und Expertise und bereiten Unternehmen für zukünftige Krisenzeiten vor“, so Winter. „Damit stärken sie unsere heimische Wirtschaft.“

Neustart mit der richtigen Strategie

Mit ihrem Fachwissen unterstützen Unternehmensberater wie auch IT-Experten und Buchhaltungsprofis Unternehmen in der Aufbauphase. Liquiditätsplanung bleibt auch nach Corona ein Muss. Um in Krisenzeiten bestehen zu können, ist es besonders wichtig, alte Prozesse neu zu überdenken und zu optimieren, um den Betrieb nachhaltiger, effizienter und dadurch krisensicher zu machen. Das Finden neuer Geschäftsmodelle wird immer wichtiger, um nachhaltig wirtschaften zu können. Unternehmensberater und IT-Dienstleister begleiten bei der Veränderung hin zu mehr Digitalisierung, zu neuen Organisationsformen und zu intelligenten Vertriebsmodellen. „Dazu braucht es viel Erfahrung, Können und auch eine große Portion Mut und Vertrauen in die Zukunft. Erfahrene Unternehmensberater, Buchhalter und IT-Dienstleister liefern diese Kompetenzen und helfen so in der Wieder-Aufbauphase, um Betriebe für die Post-Corona-Zeit bestens zu wappnen“, ergänzt Winter.

Den Experten in Ihrer Nähe finden Sie mit der Beratersuche.