Firmen-Buchhaltung in guten Händen wissen

Eine strukturierte und aktuelle Buchhaltung ist eine wichtige Säule jedes starken Unternehmens. Ein effizientes Rechnungswesen ist nicht nur rechtlich relevant, sondern liefert auch wichtige betriebswirtschaftliche Kennzahlen. Externe Experten der Buchhaltungsberufe übernehmen die Buchhaltungsaufgaben und sorgen so für Stabilität im Betrieb. Ob Reisekostenabrechnung, Umsatzsteuervoranmeldung oder die...
192
192
Eine verlässliche und aktuelle Buchhaltung ist eine wichtige Säule im Betrieb. Eine Auslagerung der Buchhaltung von KMU verhilft zu mehr Effizienz und gibt Rechtssicherheit.
Eine verlässliche und aktuelle Buchhaltung ist eine wichtige Säule im Betrieb. Eine Auslagerung der Buchhaltung von KMU verhilft zu mehr Effizienz und gibt Rechtssicherheit.

Eine strukturierte und aktuelle Buchhaltung ist eine wichtige Säule jedes starken Unternehmens. Ein effizientes Rechnungswesen ist nicht nur rechtlich relevant, sondern liefert auch wichtige betriebswirtschaftliche Kennzahlen. Externe Experten der Buchhaltungsberufe übernehmen die Buchhaltungsaufgaben und sorgen so für Stabilität im Betrieb.

Ob Reisekostenabrechnung, Umsatzsteuervoranmeldung oder die Einstellung von Mitarbeitern: Buchhaltung braucht viel Fachwissen und ist zeitintensiv. Fehler und Versäumnisse führen schnell zu wirtschaftlichen Krisen. „Besonders kleinen und mittleren Unternehmen fehlt es an den nötigen Ressourcen, um eine verlässlich funktionierende Buchhaltung sicherzustellen. Da ist eine Auslagerung der Buchhaltung an externe Experten zu empfehlen, denn durch ihr Know-how erledigen sie die Aufgabe viel effizienter und auf dem aktuellen rechtlichen Stand. Das gibt Rechtssicherheit und schafft Unternehmern den nötigen Raum, sich auf ihre Kernaufgaben zu konzentrieren“, sagt Elke Steinbacher, Berufsgruppensprecherin der UBIT Salzburg. Buchhaltungsprofis bilden die zentrale Anlaufstelle für alle Buchhaltungsbelange, wissen auch bei „Sonderfällen“ Bescheid und haben Fristen und Termine im Blick. Sie bilden die Schnittstelle zu Behörden und liefern aktuelle Kennzahlen zur betrieblichen Steuerung. Von der Unternehmensgründung weg nehmen sie als verlässlicher Partner eine wichtige Beratungsfunktion für KMU wahr und helfen dabei, ein tragfähiges Fundament im Betrieb zu schaffen.

Vorteile einer externen Buchhaltung für KMU

  • Zeit- und Kostenersparnis
  • Wegfall wartungsintensiver Buchhaltungs- oder Personalverrechnungssoftware
  • neuester Wissensstand durch berufliche Weiterbildungspflicht garantiert
  • Rechtsicherheit in der Beratung
  • Optimierung des Rechnungswesens

Die Experten der Buchhaltungsberufe führen alle Aufgaben in Buchhaltung, Bilanzierung und Lohnverrechnung von KMU professionell aus. Für Neugründer werden in den Bezirksstellen der Wirtschaftskammer kostenlose Beratungsgespräche durchgeführt.