Mehr Durchblick am unsichtbaren Arbeitsmarkt

Die regionale Internet-Jobbörse für Salzburg Stadt und den Flachgau „Jobaktuell“ feierte diese Woche bereits ihren zweiten Geburtstag: Betrieben wird sie von Robert Kastner aus Neumarkt, der seit 2002 als selbstständiger Unternehmens- und Personalberater tätig ist. Durch seine langjährige Erfahrung im Personalbereich – unter anderem durch...
133
133
Selected Business: Robert Kastner
Robert Kastner sorgt mit seiner Internet-Jobbörse Jobaktuell für ein „Perfect Match“.

Die regionale Internet-Jobbörse für Salzburg Stadt und den Flachgau „Jobaktuell“ feierte diese Woche bereits ihren zweiten Geburtstag: Betrieben wird sie von Robert Kastner aus Neumarkt, der seit 2002 als selbstständiger Unternehmens- und Personalberater tätig ist. Durch seine langjährige Erfahrung im Personalbereich – unter anderem durch die ehemalige Unternehmertätigkeit in der Arbeitskräfteüberlassung mit 25 Mitarbeitern – kennt Kastner die Anforderungen in der Arbeitsvermittlung genau. „Das Motiv zur Gründung von Jobaktuell war, eine regionale Qualitäts-Jobbörse zu schaffen mit der Option zu Dienstleistung und Beratung, wenn die Unternehmen das wollen“, sagt Kastner.

Veröffentlicht werden ausschließlich Stelleninserate von Unternehmen – ohne zwischengeschaltete Vermittler oder Personalleasingfirmen. Alle Bewerbungen gehen direkt an die Unternehmen. Als Inklusivleistung wird die Beratung bei der Formulierung von Stelleninseraten angeboten. Die große Herausforderung für die Zukunft sieht Kastner im „unsichtbaren Arbeitsmarkt“: „Der Großteil der Unternehmen und Mitarbeiter finden über Netzwerke, Eigeninitiative und Empfehlungen zueinander. Dieser unsichtbare Arbeitsmarkt ist mit etwa 80 % Anteil am Gesamtarbeitsmarkt viermal so groß wie der sichtbare“, berichtet Kastner. Deshalb können Arbeitssuchende und Veränderungswillige auf Jobaktuell Stellengesuche schalten, Unternehmen können diese online und ohne Registrierung durchsuchen. Die Stellengesuche sind aus Datenschutzgründen anonymisiert, aber sehr aussagekräftig. „Wir setzen auf die Erfolgsprinzipien Qualität und Regionalität: Bei allen Bewerbern wurden in einem persönlichen Gespräch Qualifikation und Einsatzmöglichkeiten abgeklärt. Das Internet ist bei Jobaktuell der Vertriebsweg, aber Beziehung kann durch nichts ersetzt werden“, betont Kastner.

Die Plattform konnte bereits viele Kunden und Kooperationspartner gewinnen: Jobaktuell wird von Unternehmen wie Windhager Zentralheizung, Lebenshilfe Salzburg, Steiner Haustechnik genutzt. Die Stelleninserate der Unternehmen werden dabei auch automatisch auf den Websites von insgesamt 16 Flachgauer Gemeinden veröffentlicht. Dieses Netzwerk wird weiter ausgebaut.

Kontakt:
Jobaktuell – Arbeitsplätze in Ihrer Region
Robert Kastner
Köstendorfer Straße 10a
5202 Neumarkt am Wallersee
E-Mail: kastner@jobaktuell.eu
Internet: www.jobaktuell.eu