Gesundheitsförderung stärkt Arbeitgebermarke

„Wie hoch ist die Leistungsbereitschaft meiner Teams? Wie viele Krankenfehltage haben wir? Gibt’s bei uns Gesundheitsaktivitäten? Wie viele machen mit? – All das sind Fragen, die heute jedem Unternehmer unter den Fingernägeln brennen sollten. Haben sie doch direkten Einfluss auf die Anziehungskraft als Arbeitgeber“, sagt...
234
234
Ulrike Aichhorn
Fitte und motivierte Mitarbeiter sind die besten Firmenbotschafter. Darum setzt Wirtschaftscoach Ulrike Aichhorn auf digitales Gesundheits-Management für Betriebe.

„Wie hoch ist die Leistungsbereitschaft meiner Teams? Wie viele Krankenfehltage haben wir? Gibt’s bei uns Gesundheitsaktivitäten? Wie viele machen mit? – All das sind Fragen, die heute jedem Unternehmer unter den Fingernägeln brennen sollten. Haben sie doch direkten Einfluss auf die Anziehungskraft als Arbeitgeber“, sagt Ulrike Aichhorn MAS, MTD, CSP, die mit ihrer Unternehmensberatung die AICHHORN® seit 23 Jahren als Wirtschafts­coach mit Schwerpunkt Organisations- und Personalentwicklung erfolgreich ist. Ein aktuelles Thema bei ihren Beratungen ist das Gesundheitsmanagement in Betrieben. Leistungsfähige und motivierte Mitarbeitende sind ein wichtiger Erfolgsfaktor für Unternehmen, sie machen diese als Arbeitgeber erst so richtig attraktiv. „Denn wenn sich die Mitarbeitenden nicht mit dem Unternehmen identifizieren läuft nichts mit extra Einsatzbereitschaft und Zusammenhalt, wenn ein wichtiges Projekt fertig werden muss“, weiß Aichhorn.

Und genau da setzt Ulrike Aichhorn an und holte sich den Marktführer im Digital Health Management PROFESSION FIT an Bord. Das digitale Multikomponenten-System eröffnet neue Wege, sich als attraktiver Arbeitgeber zum Nutzen der Mitarbeitenden zu positionieren: Mit täglichen Video-Impulsen zu Bewegung, Ernährung, Teambildung, Sucht- und Stressprävention, lehrreichen Quizfragen und aktivierenden Challenges. Das System verfügt zudem über Kommunikationstools zur Vernetzung der Teams, ermöglicht die Einspielung analoger Kursprogramme und reduziert so den administrativen Aufwand. „Eine umfassende Gesundheits­förderung nutzt den Mitarbeitenden und stärkt die Arbeitgebermarke, denn die Mitarbeiter werden zu den besten Multiplikatoren: Sie sind motiviert und werden automatisch zu Firmenbotschaftern“, so Aichhorn. Unternehmen wie SCHAEFFLER, I.K. Hofmann und Sonepar setzen das digitale Gesundheits-Management im Betrieb bereits erfolgreich ein.

Kontakt:
die AICHHORN®
Ulrike Aichhorn MAS, MTD, CSP
Romy-Schneider-Straße 25
5061 Elsbethen bei Salzburg
Tel.: 0662/840555-0
E-Mail: info@die-aichhorn.com
Internet: www.die-aichhorn.com