IC Zukunft AKTIV: Chancen einer Kooperation von Start-ups und etablierten Unternehmen

Im Rahmen des diesjährigen Mottos der UBIT-Veranstaltungsreihe “aktiv gestalten” beschäftigt sich auch die Sparte Information und Consulting mit der Frage “Wie können Start-Ups und etablierte Unternehmen voneinander profitieren?” Bei dem Seminar am Dienstag, 31. Mai, von 18 bis 22 Uhr am WIFI Salzburg können Interessenten...
685
685
Auf eine gute Zusammenarbeit.
Die Zusammenarbeit zwischen etablierten Unternehmen und Start-ups bergen große Chancen für beide Seiten.

Im Rahmen des diesjährigen Mottos der UBIT-Veranstaltungsreihe “aktiv gestalten” beschäftigt sich auch die Sparte Information und Consulting mit der Frage “Wie können Start-Ups und etablierte Unternehmen voneinander profitieren?”

Bei dem Seminar am Dienstag, 31. Mai, von 18 bis 22 Uhr am WIFI Salzburg können Interessenten einen Einblick bekommen, wie eine solche Zusammenarbeit funktionieren kann. Grundlage für die Herstellung einer Win-win-Situation ist die Kooperation aus frischem und innovativem Unternehmergeist der Start-ups mit der Kompetenz und Marktkenntnis der großen Player. Erfolgreiche Jungunternehmer aus Salzburg und etablierte Unternehmen berichten von ihren Erfahrungen und geben Tipps für ein erfolgreiches, gemeinsames Wirken. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten.

 

Beitragsbild: © Adobe Stock