• Bereits bei der Unternehmensgründung müssen künftige Steuern und Fälligkeitstermine vorausschauend geplant werden, damit Überraschungen durch Steuerbescheide und Fälligkeiten vermieden werden. Eine der laufenden betrieblichen Steuern ist die Umsatzsteuer. Alle Lieferungen und sonstigen Leistungen, die ein Unternehmer im Rahmen seines Unternehmens im Inland gegen Entgelt ausführt,...

  • Bei der Anschaffung von Firmen-Kfz gibt es klare Vorgaben. Externe Buchhalter verfügen über das nötige Fachwissen, um bei Anschaffung und laufender Verbuchung Stolperfallen zu vermeiden. Hier die besten Tipps der Experten. Tipp 1 – Kauf oder Leasing: Kosten für die Anschaffung eines Firmen-PKW oder Kombi...

  • Kleine Unternehmen haben unter der Bürokratie und der Abgabenlast besonders zu leiden. Um unnötige Arbeit und Kosten zu sparen, ist es sinnvoll die Möglichkeit einer Pauschalierung in Betracht zu ziehen. In manchen Fällen kann man durch die Anwendung einer Pauschalierung für „nichtbuchführende Gewerbetreibende“ im Rahmen...

  • Crowd-Business bindet die Öffentlichkeit in den Prozess der Ideenfindung ein und beschreitet damit neue Wege. Es lohnt sich, die Intelligenz und das Potenzial der breiten Masse für das Unternehmen zu nutzen. Open Innovation, Crowdsourcing und Crowdfunding sind die Schlagwörter des Crowd-Business: Der Fokus liegt dabei...

  • Mobile Geräte und Home-Offices haben längst Einzug gehalten in das Arbeitsleben. Daraus ergeben sich Sicherheitslücken. IT-Experten wissen, wie Unternehmen auch in diesem Bereich optimal gesichert werden, damit das „mobile Büro“ uneingeschränkt genutzt wird. Mobile Security schützt mobile Geräte und Anwendungen, wehrt Bedrohungen durch Hacker und...

  • Bei einer Betriebsübergabe müssen viele Faktoren berücksichtigt werden – egal ob innerhalb der Familie, an Mitarbeiter oder Externe übergeben wird. Übergabeexperten stehen dabei bei betriebswirtschaftlichen Fragen, strategischen Entscheidungen und zwischenmenschlichen Aspekten beratend zur Seite. „Eine Betriebsübergabe ist sehr komplex. Es muss genügend Zeit eingeplant werden,...

  • Ob bei Umstrukturierung, Unternehmensnachfolge, Abteilungskonflikten oder Ärger mit Lieferanten: Wirtschaftsmediation etabliert sich immer mehr als anerkanntes Werkzeug in der Findung konstruktiver und nachhaltiger Lösungen. Streitigkeiten bedeuten Zeit- und Energieaufwand und nicht selten das Ende jahrelang erprobter Geschäftsbeziehungen. Mediation ist ein in der Wirtschaft mittlerweile etabliertes...